Stellenausschreibung zu Self- und E-Assessment

logo_4c.jpgAn der Universität Bremen im Fachbereich 12 Erziehungs- und Bildungswissenschaften ist im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes unter der Leitung von Prof. Dr. Karsten D. Wolf und Prof. Dr. Michael Gessler unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe für 3 Jahre

eine halbe Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (Entgeltgruppe 13 TVL) mit der Möglichkeit zur Promotion zu besetzen.

ausschreibung.gifIm Kontext des Teilprojektes „Self- und E-Assessment“ im Verbundprojekt „Workforce Literacy Development“ geht es um die Adaption, Implementation und Verstetigung eines förderungsdiagnostischen und erwachsenengerechten E-Assessment- und E-Portfolio-Systems im Lower Rungs Workforce Segment. Konkret werden die in anderen Teilprojekten entwickelten pädagogischen Diagnostik- und Förderinstrumente mittels E-Assessment und E-Portfolio technisch umgesetzt, überprüft und für die Zielgruppe dauerhaft verfügbar gemacht.

Interessenten entnehmen Details bitte der vollständigen Ausschreibung als PDF-Dokument. Beachten Sie, dass Bewerbungsschluss bereits für den 28.1.2008 besteht. Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Erfolg für Ihre Bewerbung!

2 Gedanken zu „Stellenausschreibung zu Self- und E-Assessment“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.