Pixel Life, ein Zufallsfund zur Proxemik

Heute ist mir dieser Zufallsfund mit dem Titel „Pixel Life“ in die Hände gefallen.


2D Display
Quelle: http://vcfgr.deviantart.com/art/Pixel-Life-41416711

Why do I blog this? Die Proxemik hat mich ja lange Zeit beschäftigt. Und ich finde jetzt immer noch genauso faszinierend wie als ich damit anfing mich damit zu beschäftigen. Dieses wunderbare 2D Display ist eine schöne und abstrakte Darstellung für soziale & proxemische Information. Ich mag das Prinzip der Visualisierung nach dem Vorgehen der Minimization of Data Ink von Tufte. Das hier ist vorbildlich umgesetzt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.