Note-2-Self: PocketCHIP

I just want to remind myself I want a PocketCHIP to play around with an idea I have.

Ordered this item long time ago on 30th of august 2017. nothing yet here. (Depublizierungsschutz) I guess I will not see this thing arriving here in 2017.

Why do I blog this? This one project (not a game) can be realized with this easily.

Radioaktivität messen mit PocketGeiger App & Detector

Ich hab mal wieder meine PocketGeiger App ausgepackt und den (mittlerweile alten) Type 1 – Detector und mal auf dem Balkon für 20 Minuten gemessen. Ergebnis: 0.02 µSv/h

Mehr Infos dazu gibt es auf der Webseite des Projektes www.radiation-watch.org/ eine Initiative die nach Fukushima ins Leben gerufen wurde.

Bilder der Messung
Quelle: Eigene Aufnahmen auf dem Balkon

Dabei hab ich dann Lust bekommen mir eine Smart Watch zu bestellen.

Und ich bin auf eine aktualisierte Webseite des Bundesamtes für Strahlenschutz gestossen. Die haben neuerdings eine gute Webseite und eine bessere Karte des Gamma Ortsdosisleistungs Messnetzes.

In den USA gibts es vergleichbares offenbar sowohl als Freiwilligennetz als auch als staatliches Netz in Form des Nuclear Emergency Tracking Center und noch eines von der Umweltbehörde.

In Japan gibt es als Ergebnis der Bürgerinitiativen nach Fukushima die Japan Radiation Map.

This map shows ca 4,500 up-to-date radiation measurements, collected from various official sources. On roll-over information is provided for that particular location – radiation levels are visualized by the colored square’s size. Locations marked with the + sign reveal more locations on zoom-in. Logging since march 2011, the accumulated data contains now 100,000,000+ records, available for research.

Messnetzkarte des ODL Netzes
Quelle: ODL Messnetz Webseite des BfS

Ich hab dann mal eine Registrierung für deren API angefordert.

Die App

Diese App gibts übrigens hier: https://itunes.apple.com/de/app/pocket-geiger-counter-pro/id448043815?mt=8

App im AppStore

Weitere schöne Tracking Projekte

Geigerzähler von korrupt mit Beta/Gamma-Hintergrundstrahlung in Wuppertal-Elberfeld

Why do I blog this? Angesichts der Tatsache, dass ich weder Apples Apple Watch sonderlich „smart“ finde, noch ihre Bestrebungen den Standard-Audioanschluss des iPhone zu eliminieren (der für PocketGeiger die ultimative & einzige Schnittstelle ist), wollte ich das mal festhalten wie gut das funktioniert.

Challenge Power! (Konferenz am 10./11. März 2016, Berlin)

Ich hab ein wenig LIVE Stream Session 7: The future of OS (bei der taz) geguckt von dem Logan CIJ Symposium – btw CIJ steht für Centre for Investigative Journalism:

The Logan CIJ Symposium brings together a unique and powerful coalition of individuals with a single goal – the defence of freedom and democracy. Join us at our second gathering to be held in Berlin on March 11-12, 2016 at bcc (Berlin Congress Center).


Source: „Hacker-Kongress in Berlin: Challenge Power!“, taz

Ein paar Links zum selber lesen

From Session 8

Speaker Liste

Konferenzprogramm

Videoaufzeichnungen

Finden sich zum Teil bereits hier.

To be continued…

Why do I blog this? Angesichts dessen, dass das OS meines Rechners und meiner Geräte mehr oder weniger unter direktem Beschuss durch Regierungen steht (Snowden Erkenntnisse, Bundestrojaner, Apple vs. FBI, etc.) ist Selbstschutz und Bildung und Aufklärung erste Bürgerpflicht. Oder wie das Symposium betont: Our human rights are at risk. und If you care about the future of individual freedom and democracy – join them.